8 ultimative SEO Tipps für das Jahr 2022

8 ultimative SEO Tipps

für das Jahr 2022

Bestimmt haben Sie sich auch schon mindestens einmal gefragt, wie man es heutzutage im wilden Meer voller Online-Angebote mit der eigenen Website noch ganz nach oben schafft im Google Ranking. Vielleicht sehen Sie gerade, wie einer Ihrer Konkurrenten von Top 1 grüsst, obwohl Sie und Ihr Angebot doch mindestens genauso gut sind. Die gute Nachricht ist: Auch Sie können dorthin! Der Schlüssel ist auch im Jahre 2022 nach wie vor SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG (Search Engine Optimization). Häufig als Wissenschaft für sich betitelt, ist die gezielte Optimierung für eine bessere Sichtbarkeit im Netz gar nicht mal so kompliziert. Überlebenswichtig für Sie ist jedoch, dass Sie mit dem stetigen Wandel Schritt halten. Keine Sorge! Wie helfen Ihnen und zeigen Ihnen in diesem Artikel 8 wirksame SEO Tipps, mit denen Sie Ihr Google-Ranking wirklich verbessern können.

SEO Tipp Nr. 1: Mobile, mobile, mobile!

Damit Sie auf den Zug der Online Marketing Trends im Jahre 2022 aufspringen können, sollten Sie unbedingt der mobilen Optimierung Ihrer Website Aufmerksamkeit schenken. Das Nutzungsverhalten der Menschen, und damit auch Ihrer potentiellen Kunden, wird sukzessive „mobiler“, die Käufe über das Smartphone wachsen enorm. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Optik sowie die Nutzungsfreundlichkeit Ihres Online-Angebots auf dem mobilen Endgerät einen einwandfreien Eindruck erweckt. Ausserdem hat Google vor rund einem Jahr seinen Algorithmus derart angepasst, als dass die mobile Optimierung ausschlaggebender gewertet wird. Die mobile Optimierung bei Ihrer Webseitenentwicklung sollte folgende Punkte implizieren:

✓ Essentielle Elemente sind auch auf kleinen Displays ersichtlich?
✓ Funktioniert die Bedienung auf Touchscreen fehlerfrei?
✓ Ist der Zugriff auf alle wichtigen Infos intuitiv?
✓ Ist die Ladezeit schnell?

SEO Tipp Nr. 2: Evergreen – Keyword-Recherche!

SEO ohne Keyword-Recherche – Keyword-Recherche ohne SEO. Beides funktioniert nicht. Genauso wie die Suchmaschinenoptimierung das Fundament Ihres Online Marketings ist, ist eine zielgerichtete Keyword-Recherche das Fundament Ihrer Suchmaschinenoptimierung. Auch im Jahre 2022 noch!
Keyword-Stuffing, also die exzessive und meistens unnatürlich wirkende Verwendung von Keywords, funktioniert mittlerweile jedoch nicht mehr. Der Google Algorithmus wird immer intelligenter und erkennt, dass ein und dasselbe Wort in jedem zweiten Satz auf Kosten der Qualität und der Nutzerzufriedenheit geht. Beachten Sie deshalb folgende Kriterien:

✓ Problemlösend
✓ Spezifisch
✓ Häufige Suchanfragen
✓ Niedrige Konkurrenz

Beispiel: Wie erstellt man eine Website statt Website

SEO Tipp Nr. 3: Bilder und Meta-Texte nicht vergessen!

Anknüpfend an unseren SEO Tipp Nr. 2, können Sie einfach und simpel eine noch konsequentere Suchmaschinenoptimierung vornehmen, indem Sie ebenso Ihre eingebetteten Bilder und Meta-Texte mit dem entsprechenden Keyword versehen. Google bietet bekanntlich eine eigene Suchfunktion für Bilder, und es wäre doch schade, wenn Sie die Möglichkeit, darüber gefunden zu werden, komplett ausschlagen. Oder nicht? Integrieren Sie deshalb Ihr Keyword im Dateinamen sowie in der ALT-Beschreibung. Ebenso kann Ihr Meta-Text das ausschlaggebende Kriterium sein, weshalb ein Nutzer überhaupt auf Ihre Seite klickt.

Suchmaschinenoptimierung ist nach wie vor das Fundament für erfolgreiches Online-Marketing. Doch der Weg dorthin ist stetig im Wandel.

SEO Tipp Nr. 4: http – das „s“ muss mit!

Gleichermassen wie die Qualität, spielt es dem Google Algorithmus sehr positiv in die Karten, wenn Ihre Website ein Weltmeister in Sachen Sicherheit ist. Eine sichere Website erweckt nicht nur bei Google Vertrauen, sondern auch bei Ihren potentiellen Nutzern und Kunden. Oder würden Sie etwa bei jemandem kaufen, wo Ihre Daten oder gar Ihr Geld nicht sicher ist? Ähnlich wie ein Türschloss oder eine Alarmanlage in einem Laden, bietet ein sogenanntes SSL-Zertifikat grundlegende Sicherheit für Ihre Website. Eine sichere Website erkennen Sie an zwei Punkten:

✓ https am Anfang der URL
✓ Schlosssymbol am linken Ende der URL-Leiste

SEO Tipp Nr. 5: Qualität ist das A und O!

Wie bereits in SEO Tipp Nr. 2 angedeutet, hat Google gelernt, hochqualitative Inhalte mit grossem Mehrwert besser zu ranken. Zum Glück! Schreiben Sie also lieber bessere Texte, die keine Fragen offenlassen und Ihre Leser von Ihrer Expertise überzeugen, als viele Texte mit zu vielen Keywords und leeren Phrasen. Dazu gehört zum Beispiel auch, Ihre Texte stets aktuell zu halten. So erhöhen Sie die Verweildauer und damit Ihr Ranking!

EO Tipp Nr. 6: Google Search Console nutzen!

Lassen Sie Google Ihr Freund werden und sehen Sie ihn nicht als Feind. Schliesslich bekommen Sie zahlreiche kostenlose Tools zur Verfügung gestellt, womit Google Ihnen Rückenwind auf dem Weg in Richtung gutem Ranking gibt. So zum Beispiel die Google Search Console. Mit diesem grandiosen Tool können Sie unter anderem…

✓ Ihre Website indexieren lassen
✓ Fehler auf Ihrer Website erkennen
✓ Ihren Traffic analysieren und dahingehend optimieren

SEO Tipp Nr. 7: Zielgruppe fokussieren!

Auch wenn Sie Google als Freund ansehen sollten, Ihr bester Freund ist und bleibt Ihre Zielgruppe! Letztlich wird Google bei Ihnen, aller Voraussicht nach, nichts kaufen. Ihre Zielgruppe hingegen schon. Deshalb sollten Sie Ihre Website-Texte stets für Ihre potentiellen Kunden verfassen. Die grösste und zugleich wichtigste Herausforderung beim SEO ist demnach, gut strukturierte Texte mit hohem Mehrwert für Ihre Zielgruppe zu erschaffen, die über Google aber zeitgleich gefunden werden.

SEO Tipp Nr. 8: Mit Experten zusammenarbeiten!

Kommen wir nun zum letzten unserer 8 SEO Tipps für 2022. All dies wirkt für Sie wie eine unüberwindbare Hürde, endlich erfolgreich im Web zu werden? Sie haben im Tagesgeschäft keine Zeit für zeitraubende Online-Marketing-Schulungen, stundenlange KeywordRecherchen oder energiefressende Website-Gestaltung? Sie möchten einfach einen Experten, der Ihnen zeigt, wie es geht und Sie dorthin führt, wo Sie hinmöchten? Wir helfen Ihnen, Ihr Ranking sichtbar und nachhaltig zu verbessern sowie Ihren Traffic und Ihre

Umsätze langfristig zu erhöhen.

Der Schlüssel ist auch im Jahre 2022 nach wie vor SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG.

KOSTENLOSE ERSTBERATUNG

Worauf warten Sie noch?

Der Wandel im Online Marketing steht nicht still. Höchste Zeit also, Ihr Online Business durch wirkungsvolle Suchmaschinenoptimierung stark aufzustellen. Machen Sie Schluss mit der zweiten, dritten oder gar vierten Google-Seite und sagen Sie „Hallo“ zum Top-GoogleRanking. Wir machen es möglich! Holen Sie sich noch heute eine unverbindliche Offerte ein und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch mit uns.